Unterstützung

  • F9 Sport+  
  • F8 Sport+  
  • Erste Schritte
  • Häufig gestellte Fragen
  • Benutzerhandbuch

Wenn Sie es zum ersten Mal verwenden

Wenn Sie es zum ersten Mal benutzen (oder lange nicht benutzen), sollten Sie das Headset und die Ladebox vor dem Gebrauch unbedingt aufladen.


Wie passe ich die Kopfhörer an?

Wenn das Gehäuse geöffnet ist, schalten sich beide Ohrhörer automatisch ein und arbeiten zusammen.



Wie lädt man das Headset auf?

Der Deckel des Ladekoffers muss geschlossen sein. Verwenden Sie ein 5 V / 2 A-Ladegerät, um das Gehäuse über ein USBL-Kabel zu laden.


Wie kann ich das Headset zurücksetzen?

Wenn der linke und der rechte Ohrhörer nicht zusammen betrieben werden können oder die Ohrhörer gepaart sind, setzen Sie sie auf die Werkseinstellungen zurück:


1. Gehen Sie auf Ihrem gekoppelten Gerät zu den Bluetooth-Einstellungen. Entkoppeln Sie *F9 Sport+*, klicken Sie auf Gerät vergessen. Schalten Sie dann sofort das Bluetooth an Ihrem Gerät aus.


Nehmen Sie den linken und rechten Ohrhörer aus der Ladehülle. Halten Sie beide Tasten am Kopfhörer gleichzeitig für 10 Sekunden gedrückt. Lassen Sie los, wenn das rote Licht leuchtet. Beide Ohrhörer sollten nun ausgeschaltet sein.


3. 12 Sekunden lang beide Tasten am Headset gleichzeitig drücken, das Headset ertönt *Ein* - *Pairing-Modus* - "dengdeng", nachdem Sie das zweite "dengdeng" gehört haben, lassen Sie es los. 


Wie schaltet man die Kopfhörer aus?

Legen Sie die Kopfhörer in die Ladebox, decken Sie den Deckel ab, sie gehen in den Lademodus und schalten sich automatisch aus. 


Wie werden die Kopfhörer eingestellt?

Wählen Sie die passenden Ohrpolster in verschiedenen Größen (S, M und L), damit Sie sich wohler fühlen. Setzen Sie die Ohrhörer mit ihren Spitzen in Ihren Gehörgang ein und platzieren Sie sie dann in einer festen und bequemen Position.


Wie benutzt man sie in Stereo?

Schritt 1: Öffnen Sie das Ladeetui, beide Ohrhörer ertönen "Verbunden", beide Ohrhörer blinken dreimal gleichzeitig mit blauem Licht. Innerhalb von 6 Sekunden schalten sich beide Ohrhörer automatisch ein und arbeiten zusammen. 

Eine Hörmuschel blinkt blau und rot, die andere Hörmuschel schaltet sich nicht ein, und beide Hörmuscheln ertönen im "Kopplungsmodus".

Schritt 2: Nehmen Sie sie gleichzeitig aus dem Ladekoffer.

Schritt 3: Verbinden Sie sich mit Wi-Fi und schalten Sie Bluetooth ein, suchen Sie nach "F9 Sport+" und klicken Sie darauf, beide Headsets verbinden sich gleichzeitig mit Ihrem Telefon oder Gerät und es ertönt "Verbunden", Sie müssen diesen Schritt innerhalb von 3 Minuten beenden, sonst werden beide Headsets ausgeschaltet, Sie müssen Schritt 1/2/3 erneut wiederholen.

Wie benutzt man ein einzelnes Headset?

Schritt 1: Öffnen Sie das Ladeetui, beide Ohrhörer ertönen "on", innerhalb von 6 Sekunden schaltet sich der linke oder rechte Ohrhörer automatisch ein. Die linke oder rechte Hörmuschel blinkt dreimal blau und blinkt dann blau und rot.

Schritt 2: Nehmen Sie das gewünschte Headset aus der Ladehülle, behalten Sie ein anderes Headset in der Ladehülle.

Schritt 3: Verbinden Sie sich mit Wi-Fi und schalten Sie Bluetooth ein, suchen Sie "F9 Sport+", klicken Sie darauf, die linke oder rechte Hörmuschel verbindet sich mit Ihrem Telefon und es ertönt "Verbunden", dann schließen Sie die Abdeckung.


Wichtige Hinweise

Laden Sie das Headset beim ersten Mal vollständig auf.
2. Wenn der Kopfhörer länger als 5 Minuten unter Wasser war, müssen Sie ihn bei erneuter Verwendung zuerst trocknen. Andernfalls kann es vorkommen, dass der Ton des Kopfhörers zu laut oder zu leise ist.
3. wenn sich Wasser im Headset befindet, sollten Sie es zuerst trocknen und dann wieder verwenden. Sie dürfen nicht direkt mit Wasser belastet werden.
4. Die Wasserdichtigkeit gilt nur für Süßwasser, Leitungswasser, Schweiß, Schwimmbadwasser und Salzwasser. Unter bestimmten Umständen der oben genannten fünf Arten von Umgebungen ist die Wasserdichtigkeit möglicherweise nicht gegeben. Die Wasserdichtigkeit ist in anderen Flüssigkeitsumgebungen nicht anwendbar, außer bei den fünf oben genannten Typen.
5. Der Kopfhörer ist nach IPX7 wasserdicht, das Ladeetui ist nicht wasserdicht, es kann bei der Verwendung nicht auslaufen.
Sind die drahtlosen Kopfhörer F9 Sport+ schweißbeständig?

Ja, es gibt einen großen Unterschied zwischen wasserdicht und schweißdicht .

Wasserbeständigkeitsprüfungen berücksichtigen nur Süßwasser, aber Schweiß ist eine sehr aggressive Flüssigkeit und kann ein Produkt ernsthaft beschädigen.


 Die Nanobeschichtung schützt sie vor Schäden durch Schweiß und Feuchtigkeit.

Sind die drahtlosen Kopfhörer F9 Sport+ wasserdicht?

Ja, das F9 Sport+ Headset ist nach IPX7 wasserdicht.

 

Adäquat

- Spritzer 

- Regen oder Schnee 

- Nieselregen 

- Eintauchen in bis zu 1 Meter tiefes Wasser für 30 Minuten. 


Unzureichend

- Schwimmen 

- Tauchen 

- Schnorcheln oder Tauchen 

- Hochgeschwindigkeits-Wassersport.

Kann ich das drahtlose Headset F9 Sport+ verwenden, um Videos zu hören, z.B. einen Film mit einem Tablet?

Ja, während echte drahtlose Headsets einer gewissen Audio- und Videolatenz unterliegen (diese kann je nach Gerät, Betriebssystem, Anwendungen, Cloud-basierten Inhalten und Netzwerkinfrastruktur variieren), erhöht die neueste Version des F9 Sport+ Headsets die Geschwindigkeit der Datenübertragung um den Faktor 4 im Vergleich zu früheren Versionen, und wenn die Entfernung zwischen dem Headset und dem angeschlossenen Gerät nicht mehr als 20 m beträgt, tritt keine Audiolatenz auf.

Ist es möglich, Anrufe mit dem drahtlosen Headset F9 Sport+ zu beantworten?

Ja, das F9 Sport+ Headset verfügt über ein Zwei-Mikrofon-Array, das in die rechte Ohrmuschel integriert ist, so dass der Kunde es während des Telefonierens verwenden kann, wenn er mit einem mobilen Gerät verbunden ist.

Welche Reichweite hat das drahtlose Headset F9 Sport+? 

Die Reichweite zwischen dem Headset und dem gekoppelten Gerät beträgt etwa 20 Meter, und wenn keine Hindernisse oder Interferenzen vorhanden sind, kann der Abstand größer sein.

Wie ist die Batterieleistung des drahtlosen Headsets F9 Sport+? 

Die Akkulaufzeit ist definiert als die Anzahl der Stunden, die Sie Ihr voll aufgeladenes Headset aktiv nutzen können, während Sie Musik hören oder telefonieren. 

Das drahtlose Headset F9 Sport+ hat eine Akkulaufzeit von ca. 5-6 Stunden für Musik, wenn diese bei mittlerer Lautstärke und ohne Unterbrechung gehört wird, und 6 Stunden für Anrufe. 

Der im Lieferumfang enthaltene Ladekoffer kann 3 zusätzliche Vollkosten für die Kopfhörer liefern, um bis zu 18 zusätzliche Stunden Wiedergabe zu genießen.

Kann ich das drahtlose Headset F9 Sport+ an meinem Desktop oder Laptop aufladen? 

Ja, das drahtlose Headset F9 Sport+ enthält ein USB-Kabel, mit dem Sie die Ladestation an einem PC oder Laptop aufladen können. Bitte beachten Sie, dass sowohl der PC als auch der Laptop eingeschaltet sein müssen, um das Gerät über USB aufzuladen, und dass das Headset in das zu ladende Etui gelegt werden muss.

Ist es möglich, Musik zu hören, wenn die Batterie leer ist?

Nein. Die drahtlosen Kopfhörer F9 Sport+ spielen keine Musik ab, wenn die Batterie vollständig entladen ist.

Wie entferne und ersetze ich die Ohrpolster? 

Halten Sie das Headset an der Basis, fassen Sie vorsichtig die Spitze der Spitze und ziehen Sie sie vorsichtig heraus, um sie zu entfernen. Achtung: Um Beschädigungen zu vermeiden, halten Sie die Spitze der Spitze an der Basis. Ziehen Sie nicht am Flügel der Spitze.

Funktioniert das drahtlose Headset F9 Sport+ mit Spracherkennungsanwendungen? 

Ja. Halten Sie die Multifunktionstaste 1 Sekunde lang gedrückt, um die Spracherkennung auf mobilen Geräten, die diese Funktion unterstützen, zu starten.

Wie reinige ich das drahtlose Headset F9 Sport+?

Die F9 Sport+ Kopfhörer sollten nach jedem Gebrauch gereinigt werden, indem die Kopfhörer vorsichtig abgewischt werden, bis sie trocken sind. Achten Sie darauf, dass über die Ausgänge keine Feuchtigkeit in den Kopfhörer gelangt und dass kein Schmutz in die Ausgänge gelangt. Blasen oder saugen Sie weder die Ausgänge noch die Spitzen der Kopfhörer ab.

Laden Sie die Bedienungsanleitung für das F9 Sport+ Headset als PDF-Datei herunter

  • Erste Schritte
  • Häufig gestellte Fragen
  • Benutzerhandbuch

Wenn Sie es zum ersten Mal verwenden

Wenn Sie es zum ersten Mal benutzen (oder lange nicht benutzen), sollten Sie das Headset und die Ladebox vor dem Gebrauch unbedingt aufladen.


Wie lade ich die Kopfhörer und die Ladebox auf?

Aufladen des Headsets

Legen Sie zwei Ohrhörer in die Ladebox, decken Sie den Deckel ab und nach einigen Sekunden gehen sie in den Lademodus über. 

2. Die roten Anzeigen blinken im Lademodus langsam. 

3. Der Ladevorgang ist abgeschlossen: Nachdem das Headset voll ist, erlischt das rote Licht automatisch, und die Ladebox schaltet sich nach 30 Sekunden automatisch ab.


Beladen der Ladebox

1. den Ladekoffer mit einem DC5V / 1A-Adapter, einem PC-USB-Anschluss oder einem anderen DC5V zu betreiben. 

2. Im Lademodus zeigen drei blaue LEDs auf der Box die Batteriekapazität an.


Wie passe ich die Kopfhörer an?

1. nehmen Sie das Headset aus der Ladeschale, setzen Sie es in Ihr Ohr und drücken Sie 5 Sekunden lang auf den Touchscreen (wo sich das Logo befindet) und das Headset schaltet sich automatisch ein und verbindet sich miteinander.

 2. Das Master-Headset (L) blinkt abwechselnd rot und blau mit der Stimme "ein, Kopplungsmodus, ein". Und das Slave-Headset (R) blinkt das blaue Licht langsam mit der Stimme "on, pairing mode, on". 

3. Schalten Sie Ihr Mobiltelefon ein und suchen Sie das Bluetooth-Gerät "F8" für die Verbindung. Und die "verbundenen" Stimmen im Master-Headset (L). 

4. Das Headset verbindet sich beim nächsten Mal automatisch mit Ihrem vorherigen Bluetooth-Gerät


Wie setzt man das Headset zurück?

Wenn zwei Headsets nicht miteinander verbunden werden können oder aufgrund einer Fehlfunktion keine Verbindung zum Bluetooth des Mobiltelefons herstellen können, können Sie das Headset wie folgt zurücksetzen. 


Legen Sie das Headset in die Ladebox und rufen Sie den Lademodus auf, doppelklicken Sie gleichzeitig auf die Berührungssteuerung des Headsets, bis die blauen Lämpchen blinken. (Sie können dies einzeln tun). Nehmen Sie dann beide Ohrhörer aus der Ladebox und berühren Sie die Ohrhörer jeweils 5 Sekunden lang, bis das "rote und blaue Licht" abwechselnd blinkt, und lassen Sie sie dann los. Sie gehen automatisch in den Kopplungsmodus.


Wie schaltet man die Kopfhörer aus?

Es gibt zwei Möglichkeiten, das Headset auszuschalten:

 Legen Sie das Headset in die Ladebox, decken Sie den Deckel ab, es geht in den Lademodus und schaltet sich automatisch aus. 

2. Trennen Sie die Verbindung zum Bluetooth-Gerät, das Headset schaltet sich nach etwa 5 Minuten automatisch aus.


Wie werden die Kopfhörer eingestellt?

Wählen Sie die passenden Ohrpolster in verschiedenen Größen (S, M und L), damit Sie sich wohler fühlen. Setzen Sie die Ohrhörer mit ihren Spitzen in Ihren Gehörgang ein und platzieren Sie sie dann in einer festen und bequemen Position.


Wie aktiviert man Siri?

Halten Sie einen der Kopfhörer 2 Sekunden lang gedrückt, um Siri zu aktivieren, die nach dem Ertönen von "Siri" zur Befehlsannahme bereit ist. (Diese Funktion ist nur mit Geräten des IOS-Systems kompatibel).


Wie benutzt man ein einzelnes Headset?

Nehmen Sie einfach ein Headset heraus, das blaue Licht darauf wird bald blinken. Dann doppelklicken Sie darauf, die Anzeige wechselt auf rot und blau blinkend. Während Sie das Handy einschalten, suchen Sie das Bluetooth "F8" und verbinden Sie es. Das linke und das rechte Handgerät können separat verwendet werden.


Wie benutzt man den Touchscreen?

Der Klingelton und der Ton des Telefons sind in beiden Ohrhörern zu hören. 


Antwort: Klicken Sie auf einen der Kopfhörer. 

Legen Sie auf: Klicken Sie auf einen der Kopfhörer. 

Ablehnen: Berühren Sie einen der Kopfhörer für 2 Sekunden und lassen Sie ihn los. 

Musikwiedergabe: 

- Doppelklicken Sie auf das linke Ohrstück für den vorherigen Titel;
- Doppelklicken Sie auf das rechte Ohrstück für den nächsten Titel;

- Klicken Sie auf einen der Kopfhörer, um die Musik anzuhalten oder abzuspielen. 


Lautstärke verringern (-): Berühren Sie den linken Ohrhörer 3 Sekunden lang, um die Lautstärke zu verringern. 


Erhöhen Sie die Lautstärke (+): Halten Sie den Slave-Handapparat 3 Sekunden lang gedrückt, um die Lautstärke zu erhöhen. 


Tipps:

1. beim Einstellen der Hörerlautstärke den Bedienbereich des Hörers drücken und halten, bis die gewünschte Lautstärke erreicht ist. 

2. Wenn Sie ein einzelnes Headset verwenden, können Sie die Funktion Lautstärke (+) / Lautstärke (-) nicht verwenden.


Was bedeuten die Lichtindikatoren?

A. Blaue Anzeige blinkt dreimal: Ein. 

B. Die rote Anzeige blinkt dreimal: sie erlischt. 

C. Anzeigelampe aus- Nicht angeschlossen 

D. Die rote und die blaue Anzeige blinken abwechselnd: zwei Headsets waren miteinander verbunden und bereit für die Verbindung mit dem Mobiltelefon. 

E. Die blaue Anzeige blinkt langsam alle 5 Sekunden: verbunden mit dem Mobiltelefon

Wie erfahre ich den Batteriestand des drahtlosen Origin F8 Headsets?

Bei den meisten Geräten wird der Batteriestand der Origin F8 Ohrhörer oben in Form eines Symbols mit 3 Streifen angezeigt, die den Batteriestand repräsentieren.

Sind die drahtlosen Kopfhörer Origin F8 schweißbeständig?

Ja, es gibt einen großen Unterschied zwischen wasserdicht und schweißdicht .

Wasserbeständigkeitsprüfungen berücksichtigen nur Süßwasser, aber Schweiß ist eine sehr aggressive Flüssigkeit und kann ein Produkt ernsthaft beschädigen.

 Die Nanobeschichtung schützt sie vor Schäden durch Schweiß und Feuchtigkeit.

Sind die drahtlosen Kopfhörer Origin F8 wasserdicht?

Ja, die Origin F8 Ohrhörer sind nach IPX7 wasserdicht. 

Adäquat: 

- Spritzer 

- Regen oder Schnee 

- Nieselregen 

- Eintauchen in bis zu 1 Meter tiefes Wasser für 30 Minuten. 

Unzureichend: 

- Schwimmen 

- Tauchen 

- Schnorcheln oder Tauchen 

- Hochgeschwindigkeits-Wassersport.

Kann ich das drahtlose Origin F8 Headset verwenden, um Videos zu hören, z.B. einen Film mit einem Tablet?

Ja, während echte drahtlose Headsets einer gewissen Audio- und Videolatenz unterliegen (diese kann je nach Gerät, Betriebssystem, Anwendungen, Cloud-basierten Inhalten und Netzwerkinfrastruktur variieren), erhöht das Origin F8 Headset mit seiner neuesten Version von Bluetooth die Geschwindigkeit der Datenübertragung um den Faktor 4 im Vergleich zu früheren Versionen, und wenn die Entfernung zwischen dem Headset und dem angeschlossenen Gerät nicht mehr als 10 m beträgt, tritt keine Audiolatenz auf.

Ist es möglich, Anrufe mit dem drahtlosen Origin F8 Headset zu beantworten? 

Ja, das Origin F8 Headset verfügt über ein Zwei-Mikrofon-Array, das in die rechte Ohrmuschel integriert ist, so dass der Kunde es für Ferngespräche verwenden kann, wenn es mit einem mobilen Gerät verbunden ist.

Welche Reichweite hat das drahtlose Headset Origin F8? 

Die Reichweite zwischen dem Headset und dem gekoppelten Gerät liegt zwischen 10 und 15 Metern, und wenn keine Hindernisse oder Interferenzen vorhanden sind, kann der Abstand größer sein.

Wie ist die Batterieleistung des drahtlosen Origin F8 Headsets? 

Die Akkulaufzeit ist definiert als die Anzahl der Stunden, die Sie Ihr voll aufgeladenes Headset aktiv nutzen können, während Sie Musik hören oder telefonieren. 

Das drahtlose Origin F8 Headset hat eine Akkulaufzeit von ca. 3-4 Stunden für Musik, wenn diese bei mittlerer Lautstärke und ohne Unterbrechung gehört wird, und 6 Stunden für Anrufe. 

Der im Lieferumfang enthaltene Ladekoffer kann 4 zusätzliche Vollladungen der Kopfhörer liefern, um bis zu 12 zusätzliche Stunden Wiedergabe zu genießen.

Kann ich das drahtlose Origin F8 Headset auf meinem Desktop oder Laptop aufladen? 

Ja, das drahtlose Origin F8 Headset enthält ein USB-Kabel, mit dem Sie die Ladestation auf einem PC oder Laptop aufladen können. Bitte beachten Sie, dass sowohl der PC als auch der Laptop eingeschaltet sein müssen, um das Gerät über USB aufzuladen, und dass die Kopfhörer in der zu ladenden Tasche platziert werden müssen.

Ist es möglich, Musik zu hören, wenn die Batterie leer ist?

Nein. Die drahtlosen Kopfhörer Origin F8 spielen keine Musik ab, wenn die Batterie vollständig entladen ist.

Wie entferne und ersetze ich die Ohrpolster? 

Halten Sie das Headset an der Basis, fassen Sie vorsichtig die Spitze der Spitze und ziehen Sie sie vorsichtig heraus, um sie zu entfernen. Achtung: Um Beschädigungen zu vermeiden, halten Sie die Spitze der Spitze an der Basis. Ziehen Sie nicht am Flügel der Spitze.

Funktioniert das drahtlose Headset Origin F8 mit Spracherkennungsanwendungen? 

Ja. Halten Sie die Multifunktionstaste 1 Sekunde lang gedrückt, um die Spracherkennung auf mobilen Geräten, die diese Funktion unterstützen, zu starten.

Wie reinige ich das drahtlose Origin F8 Headset?

Die Origin F8 Ohrhörer sollten nach jedem Gebrauch gereinigt werden, indem die Ohrhörer vorsichtig abgewischt werden, bis sie trocken sind. Achten Sie darauf, dass über die Ausgänge keine Feuchtigkeit in den Kopfhörer gelangt, und stellen Sie sicher, dass kein Schmutz in die Ausgänge gelangt. Blasen oder saugen Sie weder die Ausgänge noch die Spitzen der Kopfhörer ab.

Laden Sie das Benutzerhandbuch für das F8 Sport+ Headset als PDF-Datei herunter